Home
Über uns
Unsere Hunde
Aktuelles
Unsere Zucht
Würfe
Wurfplanung
Rasse-Infos
Welpenkauf
Regenbogenbrücke
In Memoriam
Kontakt
Gästebuch
Links
Navigation
Impressum
   
 

   Fotos            Prüfungen          Ahnentafel
  
 
 
 Celine vom Hasseldeller Forst...

                                                                                                                                

  ... wurde am 19.03.2008
       als  dritte von sieben
       Geschwistern geboren
    
        Mutter:      
        Annika
        vom Hasseldeller Forst 

        Vater:  
        Trebell Taken by  Storm

        Züchter:   
        Vera Weuste



Celine ist auf beiden Seiten frei    
von  ED  und  hat  A2  Hüften

Sie ist frei von allen erblichen
Augenerkrankungen - zuletzt
untersucht  am  10.01.2012 -
und  frei  von  allen  erblichen
Herzerkrankungen  (z.B. SAS)

Schulterhöhe:   53 cm
Formwertbeurteilung:
vorzüglich
Richter:
Dagmar Winter

Zuchtzulassung  im  DRC  seit
16.01.2012.  
Am  17.07.2012  fiel  ihr erster
Wurf mit acht gesunden Welpen,
am 09.07.2015 bekam sie ihren
2. Wurf mit 7 gesunden Welpen

Am 26.08.2017  wurde sie zum 1.
Mal Oma von  8  Enkelchen durch
ihre Tochter Golden Gina



Die kleine Maus ist ein echter
Kobold  -  sie  ist  in ständiger
Bewegung  und  hat  alles  im
Blick.  Zuhause weicht sie mir
nicht von  der Seite,  draußen
zeigt  sie  ihr Temperament...

Es macht Spaß,  ihre Wildheit
zu zügeln und in die richtigen
Bahnen zu lenken,sie ist auch
sehr  folgsam  und  gelehrig.

Celine, mit Dir kam ein
Sonnenstrahl ins Haus!


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


 Formwertbeurteilung  in Grevenbroich-Neurath:
 
Richter: Dagmar Winter
      
          
                                                                                                               
 Kleinere,  kompakte Hündin.  Femininer Kopf,  etwas rundes Auge.  Sehr gute
 Halslänge,  schräge Schulterlage.  Gut ausgeprägte Vorbrust,  gute Oberarm-
 länge. Tiefer, gut gewölbter Brustkorb,  korrekte Winkel Vor- und  Hinterhand.
 Bewegt sich gut.  Absolut sanftes Wesen.  Vorzüglich


 ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


 Zusammenfassende Wesensbeurteilung:
 Richter: Uwe Görlas
  
 Die Hündin hat ein  mittleres  Temperament und ein  entsprechendes Bewegungs-
 verhalten.  Mit der Führerin spielt sie freudig.
 Ausdauer  und  Unerschrockenheit  sind  gut  und die Hündin ist sehr aufmerksam.
 Beutetrieb, Tragen und Zutragen zeigt die Hündin sehr ausgeprägt, Spürverhalten
 wird erkennbar.  Die Hündin hat eine äußerst enge Bindung zur Führerin entwickelt
 und sie zeigt eine große Bereitschaft, sich dem Menschen unterzuordnen.
 Gegenüber  fremden  Menschen  ist  die  Hündin  freundlich  und  sicher  und  bei
 stimmiger Aufforderung auch grundsätzlich interessiert. In der Seitenlage schmust
 sie,  im Kreis ordnet sie sich unter.  Die Hündin ist schussfest.
 Auf dem Parcours ist die Hündin generell etwas vorsichtig,  nimmt  aber  mit  allen
 Reizen Kontakt auf, meist auch ohne Hilfe.
 Insgesamt  eine  sehr  sanfte  und  sensible  Hündin  mit sehr ausgeprägten
 Arbeitsanlagen,  die  in  jeder  Situation  entweder  aus  sich heraus oder im
 Vertrauen zur Führerin die nötige Sicherheit zeigt.