Home
Über uns
Unsere Hunde
Aktuelles
Unsere Zucht
Würfe
Wurfplanung
Rasse-Infos
Welpenkauf
Regenbogenbrücke
In Memoriam
Kontakt
Gästebuch
Links
Navigation
Impressum
   
 
D-Wurf - Tagebuch:     


09.03.2009: 
     
Ayleen Josy ist seit gestern läufig! Das heißt, wir werden in ca. 14
Tagen zu Phillip fahren und hoffen, dass alles gut verläuft!!!
17.03.2009: 
       
Heute waren wir zum  1. Progesterontest,  um den  Deckzeitpunkt
genau bestimmen zu können.  Es kann sicher bald losgehen....
22.03.2009: 
 
 






  
Gestern waren wir mit Josy
beim Deckrüden!!   Alles ist
normal  und  gut verlaufen,
Phillip und Josy  haben sich
gleich gut verstanden...
Vielen Dank auch an Casper
und  Diane Knippenborg  für
ihre Gastfreundschaft  -  es
war ein schöner Nachmittag
Hier gibt es einige -> Fotos
29.03.2009: 


    
Hat es geklappt oder nicht? Diese Frage beschäftigt jetzt die ganze
Familie und Josy wird genauestens beobachtet ;-)   Um ganz sicher
zu sein, werden wir am 17. April zum Ultraschall fahren  -  bis dahin
können wir jeden Daumendrücker gut gebrauchen!!
17.04.2009: 











     
Das Daumendrücken hat sich
gelohnt: Josy ist tragend!!
Auf dem Ultraschallbild --->
sieht man zwei von mehreren
Fruchtblasen -
sogar die  winzigen  'Welpen'
darin  waren  deutlich zu er-
kennen!!
Damit ist ihr erhöhtes Schlaf-
bedürfnis  und  die  morgend-
liche Übelkeit erklärt :-)
Ab  jetzt  gibt es  auf  dieser
Seite wöchentliche News.....
24.04.2009: 

   

  
Ayleen Josy wohnt für die nächsten 3 Monate bei uns.  Sie fühlt sich
wohl und hat viel Spaß mit unserem Rudel,ihr soll es auch gut gehen!
Freitag ist Wiegetag für die werdende Mama.  Danach wird jedes Mal
der Bauchumfang gemessen und fotografiert,damit alle Interessierten
diese rasante Entwicklung mit verfolgen können ;-) 
01.05.2009: 


  
Es geht los.  Man sieht schon etwas  -  und wenn man den Bauch in
beide Hände nimmt, fühlt es sich an, wie ein kleiner Fußball!   Ayleen
Josy bekommt jetzt nicht mehr, aber reichhaltigere Nahrung, obwohl
sie  findet,  dass  es  immer  noch  nicht  ausreichend  ist ;-))
08.05.2009: 


    
Gestern waren zum 1. Mal Welpenbewegungen zu spüren!! Ein zartes
Klopfen gegen die  aufgelegte Hand  -  immer wieder ein bewegendes
Erlebnis!  Die tägliche  Futtermenge wurde  etwas  erhöht  und  wird
ab heute auf 3 Mahlzeiten verteilt. Es gibt auch wieder: 'Neue Fotos'
11.05.2009: 










     
Der Countdown läuft!  Die Zeit
vergeht  jetzt  wie  im  Fluge!!
Ayleen Josy merkt auch schon
dass  es  bald los geht und hat
damit begonnen,im Garten eine
Wurfhöhle zu graben... 
Jede  Nacht  gegen  4 Uhr muß
sie jetzt auf die Wiese, was bei
den Futter-und Wassermengen,
die sie zu sich nimmt, normal ist
Sehen sie --> 'Hier ' das Video
zum Bild...
12.05.2009: 


  



      
Das Welpenzimmer ist fertig, die Wurfkiste
steht.  Ayleen Josy zeigt sich interessiert,
ständig wird alles genau untersucht.   
Ab und zu legt sie sich auch schon hinein,
das zeigt,  dass sie  sich darin  wohl fühlt.
Warum sollte sie auch nicht - sie ist ja vor
4 Jahren selber dort zur  Welt gekommen!!
  
15.05.2009: 




    
       
Ayleen Josy  geht  es gut,  sie fühlt sich  aber  "zunehmend"  unwohl.
Auf den täglichen Fitness- Runden schaukelt sie ihren Babybauch mit
vorwurfsvollem Blick; ihre Futterration wird nun auf 4 Mahlzeiten ver-
teilt.  Nachts schläft sie  schon in der Wurfkiste - wenn sie ihre Ruhe
haben möchte, auch bei Tage.  Wie jeden Freitag gibt es auch heute
wieder  -->   'neue Bauchbilder ',   die aktuellen Neuigkeiten werden
von nun an häufiger hier verkündet. Die letzte Woche läuft... ;-)
18.05.2009: 







           
Guck mal, wer da strampelt... Die Welpen
sind ganz schön munter u. machen Josy
das Leben schwer.Kaum liegt sie ruhig da werden sie unruhig u. Josy legt sich wie-
der anders hin.  Inzwischen befindet sich
schon Milch im Gesäuge und  Senkwehen
sorgen für die richtige Startposition!
Nur noch wenige Tage...    Beim Klick auf
das Foto sehen Sie den Film zum Bild -->
20.05.2009: 





          
Josy hat es geschafft!!  Seit heute Morgen liegen  8  kleine Maikäfer in
unserer Wurfkiste.  Sie sind innerhalb von  7 Stunden  geboren,  haben
alle schon bei Mama getrunken und  können  sich  lautstark  bemerkbar
machen!!  Josy ist eine  liebevolle Mutter,  die ihre  Minis nicht aus den
Augen lässt. Ein besonderer Dank geht an unsere Geburtshelferin Erika
Sie hat auch bei schwierigen Situationen immer alles 'im Griff'! Danke!!
Für Interessierte gibt es schon  -->  'die ersten Fotos'
22.05.2009: 




         
Am 3. Lebenstag  haben alle Babys schon zugenommen,  der Nabelrest
ist abgefallen und das dunkle Pigment bildet sich stündlich mehr heraus
Anni und Celine sind total verzaubert und würden am liebsten mit in der
Kiste liegen,  was Josy aber noch nicht erlaubt!!    Sie ist eine perfekte
Hundemama, die nicht mal zum Fressen ihre Babys verlässt!  Da wir das
verstehen, bekommt sie alles in der Wurfkiste serviert....
23.05.2009:  Heute wieder ein paar  'neue Fotos' und ein kleines Video der Maikäfer
26.05.2009: 


     
Ein schwarzer Tag - wir haben 2 kleine Hündinnen verloren!  Dana und
Donna haben den Weg ins Leben leider nicht geschafft, wir können es
noch gar nicht glauben und sind unsagbar traurig!!! Die anderen sechs
Maikäfer sind wohlauf und entwickeln sich super! Das tröstet ein wenig
29.05.2009: 



    
Gestern haben wir die kleinen Krallen geschnitten - gar nicht so leicht,
die Powerbande ist ganz schön quirlig :-)   Das Pigment ist inzwischen
ausgebildet und in den nächsten Tagen werden sich die Augen öffnen.
Alle haben ihr Gewicht verdoppelt, Ayleen Josy hat ganz schön zu tun,
den ständigen Hunger zu stillen! Es gibt wieder -->  'Neue Fotos'
01.06.2009:


   
Die kleinen  Maikäferaugen  sind geöffnet,  endlich können sie ihre Welt
entdecken und wackeln entsprechend neugierig durch die Wurfkiste. Es
ist jedesmal ein ganz besonderer Moment,  zum allerersten Mal in diese
schwarzen Knopfaugen zu blicken  -  hier ist  'ein  aktuelles Video'
03.06.2009: 
     
Heute werden die  D's schon 2 Wochen alt!   Sie entwickeln sich völlig
normal und werden von Tag zu Tag aktiver  --->  siehe hier...
11.06.2009: 


    
3 Wochen nach ihrer Geburt sind die 6 Maikäfer schon 2 kg  'schwer' !!
Die Zähnchen sind durchgebrochen  und die Milch  wird aus  Schälchen
geschlabbert. Zunehmend entwickeln sie Interesse an ihrer Umwelt, sie
spielen miteinander und erkunden die Umgebung 'Zu den neuen Fotos'
18.06.2009: 



    
Die erste feste Nahrung, 50 g Tatar, hat allen sehr gut geschmeckt :-)
Sie bekommen jetzt  auch schon  Brei statt Milch,  wovon sie ebenfalls
begeistert sind! Endlich etwas Richtiges zu futtern... Wenn das Wetter
mitspielt,  wird das  Dream-Team  in den nächsten Tagen endlich nach
draußen können.  Sehen Sie die 'Hier'   die neuen Fotos und das Video
24.06.2009: 

    
Heute werden die kleinen Krabbler schon 5 Wochen alt!! Wie schnell die
Zeit vergeht...   Sie fressen nun gemeinsam aus einem Napf und wollen
zum Lösen schon nach draußen...!   --->  Hier   die neuesten Fotos...
09.07.2009: 


    
Ereignisreiche Tage liegen hinter uns: Die Welpen wurden vom Tierarzt
gechippt, wir haben neue Portraits gemacht,  die Namen wurden fest-
gelegt und heute war schon die Wurfabnahme durch Frau Dietlinde Titt
Der Countdown läuft....    Sehen Sie ein paar --->  'neue Fotos'
16.07.2009: 



  
Die Maikäfer fliegen aus! Heute sind Douglas Caruso und Dasper Balou in
ihr neues Zuhause gezogen, morgen geht Don Summer...    Es ist immer
sehr schwer,  die ans Herz gewachsenen  kleinen Racker  los zu lassen,
aber es tröstet auch,  dass sie in so tolle,  neue Familien kommen!!
Es wird bestimmt allen sehr gut gehen!   Zu den  --->  neuen Fotos 
19.07.2009: 







     
           
Gestern ist auch  Darcy ausgeflogen,  zusammen mit ihrer Mama Josy...
Das war traurig für mich,habe mich in den letzten Monaten doch sehr an
sie gewöhnt!  Es ist still geworden, heute geht noch Darius Paul und der
Alltag hat uns wieder.   Dante Oskar bleibt noch für eine Woche bei uns,
ein kleiner Trost!   Nicht vergessen sind natürlich auch Dana und Donna,
die beiden Mädels, die uns viel zu früh verlassen haben!  Sie waren aber
lange genug da, um geliebt und vermisst zu werden...
Ich  wünsche  allen  6  Maikäfern  einen  guten Start  in den  neuen
Familien und alles erdenklich Gute für die Zukunft!
    Bis bald zum
Ahnentafel-Treffen...                       
--->  Die neuen Abschiedsfotos