Home
Über uns
Unsere Hunde
Aktuelles
Unsere Zucht
Würfe
Wurfplanung
Rasse-Infos
Welpenkauf
Regenbogenbrücke
In Memoriam
Kontakt
Gästebuch
Links
Navigation
Impressum
   
 
  Fotos            Ahnentafel
 
 
 
 Bellis Nele vom Hasseldeller Forst...
 
  
      ... wurde am 07.03.2007
als  fünfte  von  sieben
Geschwistern geboren.

Vater:
Ritzilyn Baileys Original

Mutter:
Galina aus den Erftauen

Züchter:
Vera Weuste

Besitzer:
Monika Wegener,
Biebertal


Bellis  Nele   stammt  aus
unserem B- Wurf.  Sie war
auf beiden Seiten frei von
ED und hatte A2 - Hüften. 
 
Nele war frei von erblichen
Augenkrankheiten -
zuletzt untersucht am
16.07.2009 

Formwertbeurteilung:
Vorzüglich
Richter:
Frau Assenmacher-Feyel
Schulterhöhe:
57 cm

Zuchtzulassung im DRC seit
2.11.2009
     


  Bellis Nele  lebte bei Monika und
Ede Wegener in Biebertal.  Sie
wurde von  Monika  geführt  und
ausgebildet.

Sie stand dort im DRC-Zwinger
'Garden of golden Honey'  und
hat dort am 28.05.2010 ihren
ersten Wurf  mit  7  gesunden
Welpen bekommen!
Ihr zweiter Wurf mit 9 Welpen
fiel Anfang März 2013

Bellis Nele  war eine  kräftige,
große  Hündin  und    ihrer
Mutter  Galina  sehr  ähnlich! 
Sie war genau  so  eine  gute
Mama,  die  all  ihre positiven
Eigenschaften  an  ihre Babys
weiter gegeben hat.


Bellis Nele hat zu unser aller
Bedauern am 22.01.2019 ihre
letzte Reise angetreten....


Formwertbeurteilung am
16.09.2009:

Schusstest: Sicher, interessiert
Grosse Hündin, sehr typvoll.
Femininer Kopf, sehr ausdrucks-
voll.    Schöne,  dunkle  Augen,
gut getragener Behang.
Vorzügliches  Gebäude,
korrekt  in  allen Teilen.   
Guter Bewegungsablauf.

Vorzüglich!


Wesenstest am 08.11.2008,   Richter  Frau  Ruh:
 
Lebhaft,  bewegungsfreudig,  verspielt.  Ausdauer, Unerschrockenheit, Härte und
Aufmerksamkeit sind in gutem Maße zu beobachten. Spür-, Beute- und Bringtrieb
sind in ausgeprägter Form vorhanden.    Die Hündin ordnet sich freudig unter und
ist eine enge Bindung zu ihren Besitzern eingegangen.Zu Menschen ist sie freund-
lich, zutaulich und verspielt. Die Kreisprobe verläuft problemlos, in der Rückenlage
ist sie entspannt und fühlt sich wohl.   Am Parcour verhält sie sich sicher und un-
erschrocken,  neugierig und  interessiert.    Die Schüsse verfolgt sie aufmerksam-
neugierig, beim 3. Schuss verhält sie sich momentan beeindruckt.
Eine Golden Hündin von 20 Monaten mit viel Freundlichkeit und "will to please"